Ambulante ökumenische Hospizhilfe Siegen

Infoabend am 02.Juli 2019

Auch in diesem Jahr bietet die Ambulante ökumenische Hospizhilfe Siegen e.V. in Zusammenarbeit mit der Koordinationsstelle für Ambulante Hospizarbeit bei der Caritas wieder eine Ausbildung zur ambulanten Hospizbegleitung an. Der Kurs startet am 27./28. September 2019 mit einem Kennenlernwochenende in der Politischen Akademie Biggesee.

Die ehrenamtlich Mitarbeitenden begleiten Sterbende und deren Angehörige zu Hause, in den Pflegeeinrichtungen oder Krankenhäusern. Darüber hinaus können Ehrenamtliche im Trauercafé oder bei der Projektwoche “ Hospiz macht Schule “ in den Grundschulen aktiv tätig werden.

Die Voraussetzungen für das ehrenamtliche Engagement ist die Bereitschaft, sich persönlich mit der eigenen Biographie auseinanderzusetzen und regelmäßig einmal in der Woche für einige Stunden seine Zeit zur Verfügung zu stellen.

Am 2. Juli 2019 findet um 18 Uhr in der Koordinationsstelle in der Haardtstraße 45, 57076 Siegen ein Infoabend statt.

Anmeldung und weitere Informationen:

Tel. 0271/ 23602-67

Email: Koordination-hospizarbeit@caritas-siegen.de

Ausbildungskurs für neue Ehrenamtliche in der Ambulanten Hospizarbeit
Markiert in: