Unsere Trauercafés

Hospizhilfe Siegen, Ehrenamt, Fortbildung

„Manchmal scheint die ganze Welt entvölkert zu sein, wenn ein einziger Mensch fehlt.“
Lamartine

Vielleicht ist Ihnen dieses Gefühl vertraut und Sie suchen Menschen mit denen Sie über die Trauer, den Schmerz und die Veränderung in Ihrem Leben sprechen können.

Wir laden Sie ein,

  • mit anderen Trauernden Ihre Erfahrungen auszutauschen
  • sich gemeinsam auf den Weg durch die Trauer zu machen – vielleicht auch ohne viele Worte
  • mit anderen so sein zu dürfen, wie Sie sich fühlen

Begleitet werden Sie dabei von geschulten, ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen.

Siegen
jeden 2. Montag im Monat von 10.00 – 12.00 Uhr
jeden 4. Donnerstag im Monat von 15.00 – 17.00 Uhr

Haus Herbstzeitlos
Marienborner Straße 151
57072 Siegen

Weidenau
jeden 1. Sonntag im Monat von 15.00 – 17.00 Uhr

Katholische Kirchengemeinde Heilig Kreuz
Im Kalten Born 1
57076 Weidenau

Weitere Infos:
Tel.
0160 99494056
Email: koordination-hospizarbeit@caritas-siegen.de

Mit einer Spende können Sie unsere Trauerarbeit unterstützen
Sparkasse Siegen
IBAN: DE42 4605 0001 0000 079 079

Unsere Trauerkombüse

Männer Trauer

„Süppchen für die Seele“

Lass Dir das Leben wieder schmecken.

Die Trauerkombüse ist ein Angebot für trauernde Männer. Hier können Sie ihrem Körper und ihrer Seele etwas Gutes tun, und die Batterien wieder auftanken
Der Verlust eines nahen Angehörigen oder eines geliebten Menschen, löst viele verschiedene und sehr starke Gefühle aus, die wir so bisher nicht kannten.
Man(n) kann nicht fassen, was geschehen ist und fühlt sich wie erstarrt.
Vielleicht ist Ihnen dieses Gefühl vertraut und sie suchen Menschen, mit denen Sie über die Trauer, den Schmerz und die Veränderung in Ihrem Leben sprechen können.

Wir laden Sie ein

  • mit anderen trauernden Männern Ihre Erfahrungen auszutauschen
  • sich gemeinsam beim Kochen auf den Weg durch die Trauer zu machen –
    vielleicht auch ohne viele Worte
  • mit anderen so sein zu dürfen,
    wie Sie sich fühlen

Dabei werden Sie begleitet von geschulten, ehrenamtlichen Mitarbeitern der Ambulanten ökumenischen Hospizhilfe Siegen e.V.       

… nicht „Haute Cuisine“
Es geht nicht um „Haute Cuisine“, sondern um das einfache Zubereiten von alltäglichen Speisen, und sei es auch nur die einfache „Schengke-Donge“.
Zuhause allein am Tisch zu sitzen führt erst recht den schmerzhaften Verlust vor Augen.
Gemeinsam kochen und miteinander essen, steht ebenso, wie der Austausch und die damit verbundene Zuwendung und der Trost füreinander, im Mittelpunkt der zukünftigen Treffen.                                                                                            

„Man soll dem Leib etwas Gutes
bieten, damit die Seele Lust hat darin
zu wohnen.“

Winston Churchill

Kochen mit und für trauernde Männer. Gemeinsam kochen-gemeinsam essen-gemeinsam auftanken.


Nicht selten stehen verwitwete Männer neben ihrer Trauer, vor der großen Herausforderung den alltäglichen Haushalt zu bewältigen. In der Trauerkombüse können Männer, neben der Befähigung selbst kleine Gerichte zu kochen, sich auch untereinander ungezwungenen über die eigene Trauer, die Gefühle und Erfahrungen, die mit dem Tod der Partnerin, des Partners oder eines anderen geliebten Menschen  verbunden sind, austauschen. Dabei werden sie von geschulten, ehrenamtlichen Mitarbeitern der Ambulanten ökumenischen Hospizhilfe Siegen e.V. begleitet.
Angesprochen sind Männer jeden Alters, die den Austausch mit anderen trauernden Männern und die Unterstützung in Fragen rund ums Kochen suchen, um ihrem Alltag wieder mehr Struktur und Lebensqualität zu geben.

Dieses neue Angebot startet am 15.Dezember 2022, um 17:30 Uhr mit einem „Schnuppertreff“, in den Räumen der Tagespflege Statt Altenheim, Am Sonnenhang 1 in 57078 Siegen. Weitere 7 Termine finden in einer festen Gruppe 14tägig (sonntags /donnerstags im Wechsel) jeweils von 17:30 -20:00 Uhr statt.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung, bis zum 12.12.2022, erforderlich.

Kontakt:  M. Ermes-Soleymani, Telefon: 0271/23602-67  oder  m.ermes-soleymani@caritas-siegen.de