direkt zu den aktuellen Beiträgen und Informationen!

  • Erst einmal muss ich jeden Menschen so nehmen, wie er ist.
    Im Oktober 2018 berichtete Eberhard im Interview mit Gerrit Ebener Greis von seinem Ehrenamt:
  • Du wirst und fehlen!
    Wir trauern um Eberhard Freundt † 21.07.2021
  • Quellen, aus denen ich Kraft schöpfe
    Erinnerungsgottesdienst für trauernde Angehörige
  • Kolumbarium in Siegen
    Gestern waren unsere Koordinatorinnen zur Besichtigung in der neu entstandenen Kolumbariumskirche in Siegen und waren sehr beeindruckt von der Neugestaltung der Heilig-Kreuz Kirche, der Atmosphäre dieser besonderen Begräbnisstätte
  • Trauerwanderung
    …wir wandern wieder!
  • Neuer Ausbildungskurs
    Im Herbst starten wir mit einem neuen Ausbildungskurs zur Sterbebegleitung
  • Hospizhilfe-aus Sicht eines Betroffenen
    Eisenbahn und Backfisch – gegen die Einsamkeit Sterbender
  • Trauercafé
    Unsere Trauercafés öffnen wieder !
  • Ausbildung zur Begleitung von Menschen am Lebensende
    Patrick Loibl berichtet von seinen Erfahrungen im erfolgreich abgeschlossenen Ausbildungskurs zur ehrenamtliche Begleitung
  • „Meine Art, Danke zu sagen“
    Helga Hoffmann kümmert sich als Familienbegleiterin um Kinder, deren Mutter oder Vater schwer krank ist
  • Schön, dass Ihr da seid !
    In der vergangenen Woche war es soweit, zum ersten und hoffentlich letzten Mal wurde ein Ausbildungs- Kurs online abgeschlossen.
  • Frohe Ostern
    Ostern ist neben Weihnachten eines der wichtigsten Feste im Jahr. Es markiert den Beginn des Frühlings und feiert das langsame Erwachen der Natur nach einem langen Winter.
  • Menschen mit Behinderung
    Begleitung von Sterben, Tod, Abschied und Trauer Online-Fortbildung am letzten Februarwochenende
  • Mit Spaß bei der Arbeit
    Teamkonferenz der Koordinatorinnen an Weiberfastnacht. Auch wenn der Lockdown um Wochen verlängert wird, geht es mit Elan und viel Spaß weiter und alle Möglichkeiten der Kommunikation werden genutzt
  • Erbsensuppe für den guten Zweck
    1.500 Euro kommen dem Caritas-Projekt „Hörst du mich?“ zugute
  • Hilfe in der Krise
    Ambulante ökumenische Hospizhilfe Siegen bietet Unterstützung auch in Zeiten von Corona
  • Jahresrückblick
    Voller Elan und mit neuen Ideen sind wir im Januar in das Jahr 2020 gestartet.
  • Weihnachtsgrüße
    Mit dem Blick zurück auf das vergehende Jahr hat es uns in andere (verrückte) Zeiten geführt.
  • Wir sagen Danke !
    Wir freuen uns sehr über die positive Nachricht, die uns unser ehrenamtlicher Mitarbeiter Jürgen Schade von seinem Arbeitgeber überbracht hat: Die Tsubaki Kabelschlepp GmbH in Wenden spendet 5.000
  • Begleitung im Lockdown
    Ein erneuter Lockdown mit einschneidenden Maßnahmen steht uns allen bevor. Nach den Erfahrungen im Frühjahr ist in den aktuellen Verordnungen der Landesregierung NRW ausdrücklich gefordert Sterbende zu begleiten.